Tuesday, October 7, 2014

Gebratener Reis mit Würstchen und ein Nudel-Skandal!

Hallo meine Lieben!

 Mein Bento vom Montag bestand aus gebratenem Reis und Paprika, die noch vom Abendessen übrig waren, einmal Tofuwiener ohne Ketchup (weil ich erst danach gemerkt habe, dass ich noch keins gekauft hatte) und Apfelschnitzen.

 Meine Kommilitoninnen waren beeindruckt, ich war stolz, aber besonders schön ist das Bento trotzdem nicht.

Saturday, October 4, 2014

Erster Tag

Hallo meine Lieben!

 Am Mittwoch war mein erster Tag als (wieder-)Student, komplett mit Freundschaften schließen und Bento im Gepäck. War auch gut so, denn obwohl es angeblich Leberkässemmeln für alle geben sollte (Die ich sowieso nicht gegessen hätte...), waren sie nach einer viertel Stunde aus und meine Gruppe stand mit knurrendem Magen und trockenen Semmeln da.

Tuesday, September 23, 2014

Erstes Lebenszeichen aus der neuen Küche

Hallo meine Lieben!

 Kein Bento, aber trotzdem. Eine Variation des in Amerika allseits beliebten Avocadotoasts. Nur ist meines mit Brot und Salz gemacht, das ich zum Umzug bekommen habe. Ist das so Sitte, darf ich das Brot essen? Es ist nämlich echt lecker und und es wäre Schade um das gute Teil. Hier also Avocado auf lecker Holzofenbrot mit Tomaten.


Fazit: Beim ersten Bissen war ich total skeptisch. Beim dritten Bissen hab ich verstanden, warum Leute es so gerne essen. Ist super simpel aber macht richtig was her. Nur nächstes Mal mach ich ein bisschen weniger Avocado drauf.

 Anschlussfrage: Was mach ich am besten mit der 3/4 Avocado, die ich bei 1-A-Reifegrad aufgeschnitten habe und jetzt in meinem Kühlschrank liegt? Habe leider keinen Zitronensaft im Haus, ich Held. Jetzt liegen sie in einer dichten Tupperbox.

Friday, September 12, 2014

Es lebt!!

Hallo meine Lieben!

 Es tut mir furchtbar Leid, dass ich seit gut einem Jahr nichts mehr geschrieben habe. Mein Privatleben ist ein bisschen aus den Fugen geraten und ich musste Anfang des Jahres wieder zu Hause bei meinen Eltern einziehen. Leider ist Bentos machen in der Küche eines anderen eher schwierig, besonders wenn der andere (sprich: Meine Mutter!) da gerne ein wenig territorial wird.

 Jedenfalls ziehe ich nächste Woche in meine eigene Wohnung, mit meinem eigenen Job und meinem eigenen Zweitstudium (oh ja!) und am Dienstag kriege ich MEINE EIGENE KÜCHE!

 Soll heißen: bald gibt es wieder Bentos. Habt noch ein wenig Geduld mit mir. :)

 Ich sehe auch drei neue Follower, die ich herzlich Willkommen heißen möchte!

Monday, October 28, 2013

Ob ihr's glaubt oder nicht, das ist heute mein Mittagessen!

...denn es ist PUMPKIN PIE!

 Liebe Naomi,

 wie angekündigt, gibt es Pumpkin Pie. Und sonst nichts. Okay, eine Mandarine, verkleidet als Halloweenkürbis. Diesmal hat das mit der Deko nämlich geklappt.

Thursday, October 24, 2013

Nudelbento und ein kleiner Aufsatz über den Herbst

Liebe Naomi,

 heute gibt es noch einmal Nudeln mit Tomatensauce, weil das Glas noch halbvoll war und ich nicht an der Uni. Daher gab es Mittagessen zu Hause und ich hab einfach davon was in die Box getan.

Tuesday, October 22, 2013

Maiskolben-Bento

Hallo Naomi!

 Ich lebe noch! Und endlich gibt es wieder ein Bento! Nachdem sich heraus gestellt hat, dass der Salat, der für's Abendessen geplant war, die Nacht lieber in der Mülltonne als in meinem Bauch verbringen wollte, musste ich umsatteln und hab Tortellini mit Tomatensauce gemacht. Da ich immer gerne ein bisschen was zum beißen in meiner Nudelsauce habe, wurden kurzerhand ein paar Dosenerbsen dazu gereicht. Das ganze ist zwar nicht sehr fotogen (das sind Nudeln mit Tomatensauce aber nie, finde ich), aber dafür sehr lecker.

Tuesday, September 24, 2013

Bento auf Deutsch!

Hallo Naomi!

 Diese runde Tupperdose von meiner Oma hat's mir angetan. Ich find die super charmant, auch weil sie schon so alt ist. Außerdem ist sie rund! Deswegen gibt es morgen ein ziemlich deutsches Bento.

Monday, September 23, 2013

Unkonventionelles Bento

mit mittelmäßigem Foto.

 Liebe Naomi,

 heute gibt es wieder ein Bento aus der Zukunft. Eine Freundin und ich haben heute, aufgrund eines von mir getätigten Impulskaufes von Rosenkohl, ein Rezept aus dem vegetarischen Kochbuch ausprobiert. Scharfer Rosenkohl mit Nudeln und Parmesan. Das Resultat? Super lecker! Reste? Aber natürlich! Und die kommen morgen ins Bento. Und zwar so:

Sunday, September 22, 2013

Kein Bento mit nicht-wirklich-Ramen Nudeln

Hallo Naomi!

 Heute mal etwas anderes. Ich habe mit einer Freundin von mir quasi-Ramen gemacht. Soll heißen, mit Ramen hat es nur die Nudeln gemeinsam, den Rest haben wir selber zusammen gewürfelt und als Suppe gegessen. Das Resultat war ziemlich bunt und fast zu schade zum essen:

Friday, September 20, 2013

Couscous-Bento mit Tofu-Wiener

Hallo Naomi!

 Heute endlich mal weder Zeit und Muse gehabt, ein Bento zu machen. Komischerweise habe ich zwar sowohl Pfanne als auch Topf 2 mal benutzt, aber ich war trotzdem super schnell fertig!

Saturday, September 7, 2013

Die Neue Bento-Box im Einsatz

Hallo Naomi!

 Hier also mein erstes Bento in meiner neuen echt japanischen Bento-Box: